Partnership on AI meldet Mitgliederzuwachs

Partnership on AI meldet Mitgliederzuwachs

Partnership on AI meldet Mitgliederzuwachs

(Quelle: Partnership on AI)
18. Mai 2017 -  Die Organisation Partnership on AI konnte eine ganze Reihe neuer Mitglieder für sich gewinnen, darunter Schwergewichte wie Intel und Sony.
Die Organisation Partnership on AI hat sich der Erforschung von Technologien rund um die künstliche Intelligenz verschrieben und hat zum Ziel, diese der Öffentlichkeit näher zu bringen und als offene Plattform für die Diskussion über KI und ihre Auswirkungen auf den Menschen und die Gesellschaft zu dienen. Gründungsmitglieder der im September 2016 ins Leben gerufenen Initiative waren Amazon, Facebook, Google/DeepMind, IBM und Microsoft. Ende Januar formalisierte dann auch Apple seine Mitgliedschaft.

Nun hat Partnership on AI in einer Medienmitteilung bekannt gegeben, weitere Mitglieder in seinen illustren Kreis aufgenommen zu haben, darunter grosse Namen wie Intel und Sony. Weitere Neuzugänge waren eBay, McKinsey & Company, Salesforce, SAP, Zalando und das Start-up Cogitai. Ausserdem haben sich auch 14 weitere Non-Profit-Organisationen der Initiative angeschlossen. Des Weiteren hat die Organisation angekündigt, mehrere Aktivitäten lancieren zu wollen, die auf den sieben thematischen Säulen der Initiative aufbauen. (luc)
Weitere Artikel zum Thema
 • "AI ist von der Firmenkultur abhängig"
 • Alphabet geht mit künstlicher Intelligenz gegen Internet-Trolle vor

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/09
Schwerpunkt: Kunden-Support und Kundendienst
• Kundendienst: Kostenfaktor, Innovationsquelle, ­Bindeglied
• Vom Kundenservice zur Kundenbeziehung
• Marktübersicht Chat Tools: Einfache Lösungen für alle Branchen
• Mensch oder Maschine - Chatbots im Kundendienst
• Fallbeispiel: Künstliche Intelligenz im Kundensupport
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER