Microsoft: Anmelden ohne Passwort

Microsoft: Anmelden ohne Passwort

19. April 2017 -  Dank einer Erweiterung von Microsofts Authenticator App ist es Nutzern künftig möglich, sich via Smartphone für Dienste zu authentifizieren. Dadurch fällt die Eingabe eines Passworts weg.
Microsoft: Anmelden ohne Passwort
(Quelle: Microsoft)
Microsoft hat seine Authenticator App erweitert, so dass künftig Logins ohne Passwörter durchgeführt werden können. Möglich macht dies die Bestätigung via Smartphone. Hierfür muss als erstes sichergestellt werden, dass das Smartphone wahlweise über einen Pin oder aber über eine Fingerabdrucksperre gesichert wird. In einem zweiten Schritt muss gemäss Blog-Beitrag in den Konto-Einstellungen das Phone Sign-in aktiviert und der gewünschte Account hinzugefügt werden. Anschliessend werden bei künftigen Logins für diesen Account Push-Nachrichten auf das Smartphone geschickt, über welche die Anmeldung bestätigt werden kann. (af)
Weitere Artikel zum Thema
 • Visual Studio 2017 im Test
 • Patchday: Microsoft eliminiert kritische Word-Schwachstelle
 • Microsoft veröffentlicht Creators Update für Windows 10
 • Microsoft bringt neue Firmware und Treiber für Surface Book und Surface Pro 4
 • Microsofts Surface-Tablets am beliebtesten

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/05
Schwerpunkt: Arbeitsplatz 4.0
• One Workspace
• Arbeitsplatz aus der Datenleitung
• IT-Strategien auf dem Prüfstand
• Marktübersicht: Swiss made DaaS
• Fallbeispiel: Das digitalisierte Krankenhaus
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER