wemf

Zürcher Schulen führen Medien und Informatik ein

Zürcher Schulen führen Medien und Informatik ein

Zürcher Schulen führen Medien und Informatik ein

(Quelle: Samsung)
20. März 2017 -  Mit der Umsetzung des Lehrplan 21 wird an den Zürcher Schulen ab der fünften Klasse auch das Fach Medien und Informatik unterrichtet.
Im Rahmen der Umsetzung des Lehrplan 21 im Kanton Zürich werden die Zürcher Schulen das Fach Medien und Informatik in den Stundenplan aufnehmen. Das Fach soll künftig ab der fünften Klasse einmal pro Woche unterrichtet werden. Dies gab die Zürcher Bildungsrätin Silvia Steiner anlässlich einer Pressekonferenz bekannt. Die Leistungen der Schüler im Schulfach Medien und Informatik sollen zudem auch mit ins Zeugnis einfliessen. Darüber hinaus erklärten die Verantwortlichen des Kantons, dass zur optimalen Vorbereitung des Schulfachs für Lehrpersonen eine Weiterbildung angeboten werden soll, welche teilweise auch online absolviert werden kann.

Die Schweizer Informatikverbände zeigten sich erfreut über die Einführung eines Informatikschulfachs. So schrieb etwa der Swico-Geschäftsführer Jean-Marc Hensch in einem Tweet, dass mit der Aufnahme des Schulfachs Medien und Informatik ein wichtiger Meilenstein erreicht wurde. Der Lehrplan 21 soll ab dem Schuljahr 2018/19 an den Schulen im Kanton Zürich eingeführt werden. Zuerst wird der Plan in vom Kindergarten bis zur fünften Klasse umgesetzt. Aufs Schuljahr 2019/20 wird der Lehrplan 21 dann auch in der sechsten Klasse und den Sekundarstufen eingeführt. (asp)
Weitere Artikel zum Thema
 • Hochschule Luzern und UMB entwickeln intelligenten Assistenten für KMU
 • Accenture bildet ab kommendem Jahr Lehrlinge aus
 • Umfrage zur neuen ICT-Ausbildung
 • Swisscom eröffnet Digital Lab an der EPFL



Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/03
Schwerpunkt: Drucken, scannen, archivieren
• Eine kleine Geschichte von MPS bis MDS
• Digitale Dokumentenmanagement-­Systeme lohnen sich auch für kleine Unternehmen
• "AI ist von der Firmenkultur abhängig"
• Marktübersicht: 24 Anbieter von Managed Print Services
• Fallstudie: Dokumentenarchivierung bei Cosanum
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER