wemf

Drucken, scannen, archivieren - Manged Print Services früher und heute

Drucken, scannen, archivieren - Manged Print Services früher und heute

13. März 2017 -  Die aktuelle Ausgabe des "Swiss IT Magazine" dreht sich rund um Lösungen im Bereich der Managed Print Services. Profilierte Experten geben Einblicke in aktuelle Anwendungsszenarien, Entwicklungen und Trends.
Drucken, scannen, archivieren - Manged Print Services früher und heute
(Quelle: SITM)
Managed Print Services gibt es seit langem, und doch haben die aktuellen Trends in dem Bereich kaum noch etwas mit den ursprünglichen Konzepten zu tun. Was hat sich getan in den letzten Jahren und welche Entwicklung sollte unbedingt verfolgt werden? Die aktuelle Ausgabe des "Swiss IT Magazine" widmet den gesamten Schwerpunkt genau diesem Thema.

Zunächst beschäftigt sich Richard Gaechter, der Ricohs International- und Major Account-Geschäft seit 2014 leitet, in seinem Artikel mit der Geschichte und der Entwicklung des Druckens, Scannens und Archivierens. "Es ist gerade mal ein paar Jahre her", schreibt der Fachautor als Einstieg in den Text, "als das Drucken als das behandelt wurde, was es war: drucken. Das am häufigste verwendete Gerät war damals der Drucker. Kopierer waren ­Standalone-Geräte und machten nur Kopien. Und alles, was diese Geräte ausgaben, wurde schlicht als Output betrachtet." Schnell schlägt er den Bogen zu aktuellen Konzepten und gibt Unternehmen handfeste Tipps an die Hand. Den gesamten Artikel lesen Sie im aktuellen Heft. Noch kein Abo? Hier können Sie ein Probeabo bestellen. Alternativ gibt es den Artikel aber auch online.

Darüber hinaus gibt Michael Baeriswyl, Leiter Artificial Intelligence & Machine Learning Group bei Swisscom, einen Einblick in das Potential von künstlicher Intelligenz, wenn es um das Thema der Archivierung geht. Im Gespräch mit "Swiss IT Magazine" beschreibt er konkrete Anwendungsfälle, in denen Artificial Intelligence bei Archivierungsaufgaben bereits zum kommt und zeigt auf, wo noch Fallstricke lauern. Auch diesen Artikel können Sie alternativ online lesen. (aks)
Weitere Artikel zum Thema
 • Ricoh laut Quocirca zum fünften Mal in Folge globaler Marktführer für Managed Print Services

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/03
Schwerpunkt: Drucken, scannen, archivieren
• Eine kleine Geschichte von MPS bis MDS
• Digitale Dokumentenmanagement-­Systeme lohnen sich auch für kleine Unternehmen
• "AI ist von der Firmenkultur abhängig"
• Marktübersicht: 24 Anbieter von Managed Print Services
• Fallstudie: Dokumentenarchivierung bei Cosanum
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER