Tomtom lanciert Sport-App für iOS und Android

Tomtom lanciert Sport-App für iOS und Android

Tomtom lanciert Sport-App für iOS und Android

(Quelle: Tomtom)
9. Januar 2017 -  Navigationsgeräte- und Wearable-Hersteller Tomtom präsentiert eine Smartphone-App, die Daten zu verschiedenen Sportarten erfasst, vergleicht und Nutzer zu mehr Bewegung motiviert.
An der CES in Las Vegas hat Tomtom eine App vorgestellt, die Nutzer zu mehr Bewegung anhalten soll. Die sogenannte Tomtom Sports App erfasst Daten von bis zu zwölf verschiedenen sportlichen Aktivitäten, darunter Laufen, Radfahren, Schwimen, Skifahren und Wandern. So werden Nutzern Aktivitäten und Fortschritte, wie etwa Veränderungen von Muskelmasse zu Körperfett oder der Ruhepuls angegeben. Ausserdem können Nutzer Trainingsleistungen in Vergleich zu bisherigen Leistungen setzen und "motivierende Benachrichtigungen" erhalten, wie der Navigations- und Wearable-Hersteller erklärt. Darüber hinaus bietet die App Social-Sharing-Funktionen und den Austausch der Daten mit anderen Plattformen wie Strava, Nike+, Endomondo, Mapmyfitness und Runkeeper.

Die Tomtom Sports App soll Ende Januar 2017 im App Store und bei Google Play zum Download bereit stehen. Die App läuft auf Smartphones mit iOS und Android und unterstützt Tomtom Sports Wearables, darunter Tomtom Runner, Tomtom Touch und Tomtom Multi-Sport-Uhren.
"Was Menschen in dem Moment, wenn Ausreden die eigene Überzeugung zu besiegen drohen, wirklich brauchen, sind Motivation und ein besseres Verständnis davon, was für sie persönlich gut funktioniert. Mit unserer Tomtom Sports App verwandeln wir Daten in Erkenntnisse, um genau das zu bieten", kommentiert Corinne Vigreux, Mitgründerin und Managing Director TomTom Consumer. Mehr Informationen zur App stellt Tomtom online bereit. (aks)
Weitere Artikel zum Thema
 • Tomtom und Microsoft bringen standortbezogene Services auf Azure
 • Im Test: Roller-Navi Vio von Tomtom
 • Tomtom City gibt’s jetzt auch in Zürich

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/07
Schwerpunkt: IT-Karriere 50+
• Schicksale: Das Bangen um die Zukunft
• Altes Eisen oder Talente mit Erfahrung?
• Arbeitsmarktfähigkeit ist der ­Schlüssel zum Erfolg
• "Ständige Weiterbildung ist zwingend"
• Der Bewerber ist in der Bringschuld
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER