VoD von Ex Libris neu auch auf LG TVs

VoD von Ex Libris neu auch auf LG TVs

VoD von Ex Libris neu auch auf LG TVs

(Quelle: Ex Libris)
14. November 2016 -  Ex Libris hat angekündigt, sein vor Jahresfrist lanciertes Video-on-Demand-Angebot auszubauen. Neu gibt es VoD auch auf LG-Fernsehern.
Der Schweizer Multimedia-Retailer Ex Libris baut sein Online-Angebot weiter aus. Nachdem vor einem Jahr Videostreaming für Samsung-Fernseher lanciert wurde, kündigt Ex Libris nun an, dass das VoD-Angebot neu auch auf TVs der Marke LG verfügbar ist. Unterstützt werden Geräte mit Smart-TV-Funktionen ab dem Jahr 2012.

Daneben soll es neu zusätzlich möglich sein, Filme oder Serien via Apple Airplay oder Chromecast über die Ex Libris Player App auf den TV zu bringen, so Ex Libris. "Mit dem Ausbau des VoD-Angebots von Samsung auf den LG Smart-TV und der Unterstützung von Chromecast und Apple AirPlay setzt Ex Libris ihre Cross-Channel-Strategie konsequent fort", schreibt das Unternehmen, und streicht heraus: "Im Gegensatz zu anderen VoD-Anbietern fallen bei Ex Libris keine Abokosten an." (mw)
Weitere Artikel zum Thema
 • Ex Libris digitalisiert Kunden-Club
 • Ex Libris startet Video-on-Demand-Dienst
 • Teleboy integriert VoD-Angebot von Hollystar

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/11
Schwerpunkt: IT-Finanzierung in der Schweiz
• Stolzer Käufer oder cleverer Nutzer? Wirtschaftliche Finanzierungsformen für die IT
• Flexibler Konsum: Die Pay-per-Use-Generation
• Marktübersicht: Angebote für IT-Leasing
• Fallbeispiel: WaaS als alternative Form der IT-Finanzierung
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER