Playstation-Spiele kommen auf den PC

Playstation-Spiele kommen auf den PC

Playstation-Spiele kommen auf den PC

(Quelle: Sony)
24. August 2016 -  Sony hat den Streamingdienst Playstation Now für Windows-PCs angekündigt und ermöglicht mit einem neuen Adapter gleichzeitig das Nutzen des Dualshock Wireless-Controllers an Computern.
Nur zwei Wochen vor der vermeintlichen Präsentation einer oder vielleicht sogar von zwei neuen Playstation-Konsolen hat Sony einige andere, interessante News für Gamer auf Lager. So hat das Unternehmen einen neuen Adapter vorgestellt, der ab September erhältlich sein soll und es erlaubt einen Dualshock Wireless-Controller über Bluetooth mit einem Windows-PC oder Mac zu verbinden. Versprochen wird in kompatiblen Anwendungen der volle Funktionsumfang, also das Nutzen aller Tasten, Analog-Sticks, Touchpad, Leuchtleiste, Bewegungssensoren, Vibrationsfunktion und des Stereo-Headset-Anschlusses. Kostenpunkt: 25 Dollar.

Gleichzeitig, und darum letztendlich auch die Lancierung eines solchen Adapters, startet Sony in Grossbritannien, Belgien und den Niederlanden dieser Tage einen neuen Service, der es möglich macht, Playstation-Spiele auch auf einem Windows PC zu spielen. Oder anders ausgedrückt: Den Streamingdienst Playstation Now gibt es nun offiziell auch für PCs. Versprochen werden über 400 PS3-Titel. Voraussetzung: Ein Playstation-Now-Abo und ein Rechner, der Mindestanforderungen wie Windows 7 mit SP1, einen Intel Core i3 mit 3,5 GHz oder einen AMD A10 mit 3,8 GHz Taktfrequenz, 2 Gigabyte RAM sowie 300 MB freien Speicherplatz, aufweist. Ausserdem benötigt man eine Soundkarte und einen USB-Port sowie eine Internetleitung mit mindestens 5 Mbit/s. (mv)
Weitere Artikel zum Thema
 • Sony soll neue Standardversion der PS4 lancieren
 • Playstation Neo: Lüftet Sony am 7. September den Schleier?
 • Playstation-VR-Demos in der Schweiz

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/09
Schwerpunkt: Kunden-Support und Kundendienst
• Kundendienst: Kostenfaktor, Innovationsquelle, ­Bindeglied
• Vom Kundenservice zur Kundenbeziehung
• Marktübersicht Chat Tools: Einfache Lösungen für alle Branchen
• Mensch oder Maschine - Chatbots im Kundendienst
• Fallbeispiel: Künstliche Intelligenz im Kundensupport
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER