Update: Swisscom kämpft mit massiven Störungen

Update: Swisscom kämpft mit massiven Störungen

Update: Swisscom kämpft mit massiven Störungen

(Quelle: Swisscom)
6. April 2016 -  Die Swisscom kämpft mit massiven Störungen. Betroffen sind unter anderem die Mail- und News-Plattform von Bluewin.
Diverse Onlineplattformen von Swisscom können momentan nicht aufgerufen werden. Wie diverse Medien berichten, kämpft die Swisscom mit massiven Störungen. Die Störungen betreffen vor allem die Mail-Services und die Online-News von Bluewin. In gewissen Regionen der Schweiz soll auch Swisscom TV betroffen sein.

Gemäss "Blick.ch" sind die genannten Dienste aufgrund von technischen Problemen am Standort Herdern in Zürich nicht verfügbar. Auf der Netz- und Servicestatus-Seite von Swisscom sind die Störungen nicht aufgeführt.

Update: Die Swisscom-Medienstelle die Probleme inzwischen offiziell bestätigt. "Aufgrund eines Stromausfalls am Standort Zürich Herdern sind einige Swisscom Dienste teilweise nicht verfügbar. Betroffen sind beispielsweise der Bluewin E-Maildienst, Bereiche der Webseite swisscom.ch, das Kundencenter oder auch einzelne Funktionen von Swisscom TV. Die Stromversorgung konnte mittlerweile wieder hergestellt werden, wir arbeiten mit Hochdruck an der Behebung der Störung und nehmen weitere Abklärungen vor", teilt Annina Merk von der Swisscom-Medienstelle "Swiss IT Magazine" schriftlich mit. (asp)
Weitere Artikel zum Thema
 • Netflix läuft bei Swisscom wieder ruckelfrei
 • Swisscom lanciert neue Kommunikationslösung für KMU
 • Swisscom Startup Challenge 2016 ist lanciert

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/07
Schwerpunkt: IT-Karriere 50+
• Schicksale: Das Bangen um die Zukunft
• Altes Eisen oder Talente mit Erfahrung?
• Arbeitsmarktfähigkeit ist der ­Schlüssel zum Erfolg
• "Ständige Weiterbildung ist zwingend"
• Der Bewerber ist in der Bringschuld
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER