wemf

Amazon bringt kritisches Kindle-Update

Amazon bringt kritisches Kindle-Update

Amazon bringt kritisches Kindle-Update

(Quelle: Amazon)
21. März 2016 -  Amazon rät Kunden von älteren Kindle-Modellen dringendst ein Sicherheits-Update durchzuführen. Bis zum 22. März 2016 ist die Aktualisierung via WLAN-Verbindung möglich.
Amazon hat auf seiner Support-Seite bekanntgegeben, dass gewisse Kindle-Modelle dringendst bis zum 22. März 2016 mit einem wichtigen Sicherheits-Update aktualisiert werden sollten. Konkret handelt sich um folgende Geräte: Kindle 2. Generation aus dem Jahre 2009, Kindle DX 2. Generation (2009), Kindle Keyboard 3. Generation (2010), Kindle 4. Generation (2011), Kindle 5. Generation (2012) und Kindle Touch 4. Generation (2011) sowie Kindle Paperwhite 5. Generation (2012).

Gemäss dem Onlineversandriesen sollten alle betroffenen Geräte über WLAN aktualisiert werden. Kunden, die das Update versäumen, sollen aber auch nach dem 22. März noch die Möglichkeit haben, das Update via Computer und USB-Verbindung durchzuführen. Kindle-Nutzer, die das Update nicht durchführen, werden laut Amazon keinen Zugriff auf Bücher in der Cloud, den Kindle-Shop oder weitere Kindle-Dienste mehr haben. Welche Sicherheitslücke mit dem Update geschlossen wird, gab Amazon nicht bekannt. (asp)
Weitere Artikel zum Thema
 • Bill Gates bleibt reichster Mann der Welt
 • Amazon bringt exklusive Artikel für Prime-Mitglieder
 • Dropbox hostet Daten in Europa

 

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER