wemf Acer und Victorinox arbeiten gemeinsam an smartem Zubehör - IT Magazine

Acer und Victorinox arbeiten gemeinsam an smartem Zubehör

Acer und Victorinox arbeiten gemeinsam an smartem Zubehör

18. Februar 2016 -  Am Mobile World Congress in Barcelona will Victorinox Swiss Army gemeinsam mit Acer ein neues Zubehörteil mit intelligenter Technologie für die eigene Uhrenkollektion vorstellen. Das Produkt ist das erste, das der neu bekannt gegebenen Partnerschaft entspringt.
Acer und Victorinox arbeiten gemeinsam an smartem Zubehör
(Quelle: Acer)
Victorinox Swiss Army und Acer spannen künftig zusammen, um "Lifestyle-Produkte mit intelligenter Technologie zu kombinieren", wie es in einer Mitteilung an die Medien heisst. Mithilfe der Partnerschaft soll das Portfolio von Victorinox um Wearable-Technologien ergänzt werden. Die ersten Früchte der Partnerschaft möchten die beiden Unternehmen ab dem 24. Februar am Mobile World Congress in Barcelona präsentieren. Es soll sich dabei um ein Zubehörteil mit intelligenter Technologie für die Victorinox Swiss Army I.N.O.X.-Uhren-Kollektion handeln.


Alexander Bennouna, CEO bei Victorinox Swiss Army, verrät bereits im Vorfeld: "Dank unserer Partnerschaft mit Acer können wir eine einzigartige Lösung hervorbringen, die das Beste aus beiden Welten vereint: ein innovatives tragbares Gadget, das die I.N.O.X. Uhr mit Technologie und Funktionalität aufwertet, ohne ihre Schweizer Zuverlässigkeit und Langlebigkeit zu beeinträchtigen." (af)
Weitere Artikel zum Thema
 • IFA: Zwei Windows-10-Smartphones von Acer
 • Gekrümmte Monitore von Acer und Benq
 • Acer zündet Produktefeuerwerk
 • Auch Victorinox will eine Smartwatch bauen

 

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SPONSOREN & PARTNER