wemf Swisscom eröffnet Businesspark in Sion - IT Magazine

Swisscom eröffnet Businesspark in Sion

Swisscom eröffnet Businesspark in Sion

Swisscom eröffnet Businesspark in Sion

(Quelle: Swisscom)
16. Februar 2016 -  Der neue Businesspark in Sion, der Swisscoms Marktposition im Wallis verdeutlichen soll, öffnet für 500 Mitarbeitende die Türen.
Die Swisscom eröffnet die Türen ihres neuen Businessparks in Sion. Ende letzten Jahres sind die Bauarbeiten abgeschlossen worden, ab dem 26. Februar ziehen die Mitarbeitenden ein. Der Businesspark, der an der Route de la Piscine liegt, bietet 500 Mitarbeitenden Platz, die aus verschiendenen Standorten aus Sion und Sierre zusammenkommen. Der Bau soll die Präsenz von Swisscom im Wallis deutlich machen, so das Unternehmen in einer Mitteilung, und entspreche zudem den Ansprüchen von Swisscom an moderne Arbeitsplätze in ökologischer, ergonomischer und arbeitstechnischer Hinsicht.

Aufgeteilt ist der Businesspark über fünf Stockwerke und zwei Untergeschosse mit Tiefgarage, Cafeteria und Konferenzraum. Beheizt und gekühlt wird über eine Grundwasserwärmepumpe, im Dach ist eine Photovoltaik-Anlage integriert und der Komplex ist nach den Anforderungen der Minergie-P-Eco-Norm gebaut. (aks)
Weitere Artikel zum Thema
 • Swisscom-Pilotprojekt: Zugfahren ohne Lücken in der Datenkommunikation
 • Opensignal-Studie: Swisscom führend bei LTE-Abdeckung, aber mit langsamstem Netz
 • Swisscom baut Stellen ab
 • Swisscom mit 20 Prozent weniger Gewinn; Umsatz auf Vorjahresniveau

 

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SPONSOREN & PARTNER