wemf Mozilla beseitigt mit Firefox 44.0.1 diverse Bugs - IT Magazine

Mozilla beseitigt mit Firefox 44.0.1 diverse Bugs

Mozilla beseitigt mit Firefox 44.0.1 diverse Bugs

Mozilla beseitigt mit Firefox 44.0.1 diverse Bugs

(Quelle: Mozilla)
10. Februar 2016 -  Die neueste Version des Firefox-Browsers behebt einen Bug im Passwort-Manager, der für den Verlust von Passwörtern verantwortlich war. Zudem läuft die neueste Version stabiler auf Linux.
Mozilla hat den Release der Firefox-Version 44.0.1 bekannt gegeben. Mit der neuesten Ausführung des Browsers wird die erst im Januar 2016 veröffentlichte Version 44.0 abgelöst.

Laut offiziellem Statement von Mozilla werden mit Firefox 44.0.1 diverse Bugs behoben. Dazu gehört auch ein Fehler, der dafür sorgte, dass im Passwort-Manager der Version 44.0 gespeicherte Passwörter verloren gingen. Ein Firefox-Nutzer hat Mozilla auf den Bug aufmerksam gemacht, nachdem beim Update von der Version 43 auf 44 alle seine Passwörter nicht mehr verfügbar waren.

Zudem wurde bei Firefox 44.0 ein Fehler entdeckt, welcher dafür verantwortlich war, dass verschiedene Add-ons nicht mehr funktionierten. Auch dieser Bug wurde in 44.0.1 behoben. Zusätzlich soll die neueste Firefox-Version stabiler auf Linux-Betriebssystemen laufen, nachdem bei 44.0 vermehrt Abstürze des Browsers gemeldet wurden. (asp)
Weitere Artikel zum Thema
 • Mozilla ändert Firefox-Release-Zyklus
 • Mozilla lässt Firefox OS sterben
 • Mozilla veröffentlicht Firefox 44

 

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SPONSOREN & PARTNER