wemf Facebook startet Rollout einer Live-Video-Funktion für alle Nutzer - IT Magazine

Facebook startet Rollout einer Live-Video-Funktion für alle Nutzer

Facebook startet Rollout einer Live-Video-Funktion für alle Nutzer

Facebook startet Rollout einer Live-Video-Funktion für alle Nutzer

(Quelle: Facebook)
29. Januar 2016 -  Bald wird jeder Facebook-Nutzer seinen Freunden Live-Videos präsentieren können. Zuerst kommen alle iPhone-Nutzer in den USA in den Genuss der neuen Funktion.
Seit Dezember testet Facebook eine neue Funktion, nämlich das Teilen von Live-Videos. Diese Möglichkeit steht nun allen iPhone-Nutzern in den USA zur Verfügung und soll in den kommenden Wochen auch für Android-Smartphones sowie den Rest der Welt ausgerollt werden.

Wer ein Live-Video teilen will, wird im Fenster wo man seinen Status aktualisieren kann, ein neues Icon finden (siehe Bild). Drückt man auf dieses Icon, kann man erst eine kurze Beschreibung erfassen und dann auswählen, mit wem man das Video genau teilen möchte.

Direkt während dem Ausstrahlen wird laut Facebook angezeigt, wie viele Nutzer sich das Video gerade ansehen, inklusive den Namen von Freunden. Ausserdem soll es einen Echtzeit-Stream von Kommentaren geben.

Beendet man die Live-Übertragung, so wird das Video wie ein normales Video in der Timeline gespeichert. Live-Videos von Freunden sollen derweil direkt im News-Feed angezeigt werden. Zudem wird es auch einen Abonnieren-Knopf geben, um bei weiteren Live-Videos benachrichtigt zu werden. (mv)
Weitere Artikel zum Thema
 • Wird Whatsapp mit Facebook verknüpft?
 • Facebook baut zweites Datacenter in Europa
 • Facebook integriert Apples Live-Foto-Format, verabschiedet Flash

 

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SPONSOREN & PARTNER