wemf Samsung macht Apps für Apples iOS verfügbar - IT Magazine

Samsung macht Apps für Apples iOS verfügbar

Samsung macht Apps für Apples iOS verfügbar

Samsung macht Apps für Apples iOS verfügbar

(Quelle: SITM)
26. Januar 2016 -  Samsung will einen Grossteil seiner Android-Apps für iOS verfügbar machen. Zudem soll Samsungs Hardware mit Apple-Geräten kompatibel werden.
Wie das Samsung-nahe Onlineportal "Sammobile" berichtet, möchte Samsung im Laufe des Jahres einen Grossteil seiner eigenen Android-Apps auch für iOS verfügbar machen. Mit der Portierung der eigenen Apps auf iOS soll Samsung an der Erweiterung seines Kundensegments arbeiten, schreibt "Sammobile" unter Berufung auf offizielle Samsung-Quellen.

Gewisse Apps aus dem Hause Samsung, wie beispielsweise Smart Camera, sind seit kurzem bereits im App Store verfügbar. Andere Anwendungen wie S Health oder Levels sollen laut "Sammobile" demnächst folgen.

An der CES 2016 in Las Vegas bestätigte Samsung, dass die bereits erhältliche Smartwatch Gear S2 mit Apple-Geräten kompatibel sein wird. Darüber hinaus soll auch das 18,4 Zoll grosse Galaxy-View-Tablet mit einer Fernbedienungs- und Familiy-App von iPhone und Co. bedienbar werden. (asp)
Weitere Artikel zum Thema
 • Kinderarbeit: Amnesty International kritisiert Apple, Samsung, Sony und Co.
 • Samsung investiert 7,47 Milliarden Dollar in OLED-Produktion für iPhone
 • Samsung kündigt 50 Gramm leichte externe 2-TB-SSD an

 

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SPONSOREN & PARTNER