wemf

Gratis-Gruppenanrufe via Skype

Gratis-Gruppenanrufe via Skype

Gratis-Gruppenanrufe via Skype

(Quelle: Microsoft)
13. Januar 2016 -  Microsoft macht Gruppen-Videoanrufe für seine Nutzer kostenlos verfügbar; zunächst für Android, iPhone, iPad und Windows 10 Mobile.
Microsoft hat verkündet, Gruppen-Videoanrufe auf mobilen Endgeräten mit bis zu 25 Teilnehmern bald kostenlos freizuschalten. Bisher war diese Funktion zahlenden Nutzern vorbehalten. Im Rahmen des Sneak-Peak-Programms können sich Interessierte bereits jetzt registrieren. Verfügbar wird die Funktion für Android, iPhone, iPad und Windows 10 Mobile sein, heisst es im Blogbeitrag der Redmonder.

Gleichzeitig feiert Skype sein zehnjähriges Bestehen. Seit 2006 sollen die Nutzer zwei Billionen Minuten kostenlose Videoanrufe getätigt haben. Und rund 750 Millionen Menschen haben Skype auf ihr Windows Phone, ihr Android-Gerät oder ihr iPhone oder iPad heruntergeladen. (aks)
Weitere Artikel zum Thema
 • Skype for Business kommt für Android
 • Skype vereinfacht das Teilen von Inhalten
 • Microsoft integriert Skype in Office Online
 • Skype neu auch für User ohne Account

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/03
Schwerpunkt: Drucken, scannen, archivieren
• Eine kleine Geschichte von MPS bis MDS
• Digitale Dokumentenmanagement-­Systeme lohnen sich auch für kleine Unternehmen
• "AI ist von der Firmenkultur abhängig"
• Marktübersicht: 24 Anbieter von Managed Print Services
• Fallstudie: Dokumentenarchivierung bei Cosanum
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER