wemf

"Marshmallow"-Verbreitung liegt bei 0,7 Prozent

'Marshmallow'-Verbreitung liegt bei 0,7 Prozent

"Marshmallow"-Verbreitung liegt bei 0,7 Prozent

(Quelle: Google)
7. Januar 2016 -  Nach wie vor hat die aktuellste Android-Version 6.0 die 1-Prozent-Markte noch nicht geknackt: "Marshmallow" kommt aktuell auf 0,7 Prozent der Android-Geräte zum Einsatz.
Android 6.0 alias "Marshmallow" ist drei Monate nach der Einführung auf 0,7 Prozent der Android-Geräte im Einsatz. Das lässt sich der aktuellen Auswertung von Google entnehmen, die jeden Monat zeigt, welche Verteilung die verschiedenen Android-Versionen aufweisen. Gegenüber dem vergangenen Monat November, in dem "Marshmallow" erstmals in der Statistik auftauchte, entspricht die aktuelle Verteilung einem Anstieg von 0,2 Prozent.

Am meisten Anwendung unter den Android-Versionen findet gemäss der Auswertung nach wie vor die Version 4.4 alias "Kitkat" mit 36,1 Prozent. Auf Platz zwei liegt "Lollipop" (5.0 und 5.1) mit insgesamt 32,6 Prozent Verteilung und Platz drei belegt "Jelly Bean" (4.1.x bis 4.3) mit einer Verteilung von insgesamt 24,7 Prozent. Die noch älteren Versionen "Ice Cream Sandwich" (4.0.3 bis 4.0.4), "Gingerbread" (2.3.3 bis 2.3.7) und Froyo (2.2) weisen derweil eine Verbreitung von 2,7 Prozent, 3,0 Prozent beziehungsweise 0,2 Prozent auf. (aks)
Weitere Artikel zum Thema
 • Skype for Business kommt für Android
 • Cortana für iOS und Android verfügbar
 • Sony bringt Messaging-App für iOS und Android
 • "Marshmallow"-Verbreitung unter 1 Prozent

 

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER