wemf Microsoft eröffnet Universal App Store - IT Magazine

Microsoft eröffnet Universal App Store

Microsoft eröffnet Universal App Store

Microsoft eröffnet Universal App Store

(Quelle: Microsoft)
17. Juli 2015 -  Kurz vor der Markteinführung von Windows 10 hat Microsoft eine aufgefrischte Version des App Store aufgeschaltet. Darin bietet der Softwareriese jetzt seine Universal Apps an, die auf allen Gerätetypen eingesetzt werden können.
Kurz vor dem Launch von Windows 10 hat Microsoft jetzt den neuen App Store eröffnet, in dem jetzt auch sogenannte Universal Apps bereitgestellt werden, die auf allen Windows-10-Gerätetypen vom Handy bis zum Desktop-PC eingesetzt werden können. Darüber hinaus finden sich im aufgefrischten Store auch neue App-Kategorien wie Entwickler-Tools, Multimedia-Design oder Medizin. Wird auf eine App geklickt, wird unter dem Punkt "Funktioniert auf" angezeigt, auf welchen Gerätetypen die betreffende Applikation eingesetzt werden kann. Dazu finden sich Angaben über die unterstützten CPU-Typen, die Sprachen oder die genutzten Gerätefunktionen und benötigten Berechtigungen.

Windows 10 unterstützt seit den jüngsten Builds nur noch den neuen Windows Store. Hingegen lassen sich mit Windows-Phone-Geräten aktuell noch keine Apps via Browser installieren. (rd)
Weitere Artikel zum Thema
 • Windows-10-Store mit TV- und Filme-Angebot
 • Windows Store wird Unternehmens-freundlich

 

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SPONSOREN & PARTNER