Windows 10: Wasserzeichen für Raubkopien

Windows 10: Wasserzeichen für Raubkopien

Windows 10: Wasserzeichen für Raubkopien

(Quelle: Microsoft)
18. Mai 2015 -  Microsoft hat bekannt gegeben, was passiert, wenn man ein illegales Windows auf Windows 10 aktualisieren wird. Zudem verspricht der Hersteller sehr attraktive Angebote für alle nicht Upgrade-berechtigten Systeme.
Im März liess Microsoft verlauten, dass man auch nicht korrekt lizenzierte Systeme mit Windows 7 oder Windows 8.x kostenlos auf Windows 10 wird aktualisieren können. Kurz darauf hat das Unternehmen dann klar gestellt, dass illegale Kopien des Betriebssystems durch dieses Update nicht einfach plötzlich zu legalen Versionen werden (Swiss IT Magazine berichtete).

Nun ist klar, wie Microsoft konkret vorgehen wird. Gemäss einem neuen Beitrag im "Windows Blog" werden die Redmonder, wenn sie nicht verifizieren können, dass Windows richtig installiert oder lizenziert wurde, ein Desktop-Wasserzeichen erstellen, das den Nutzer über den Missstand informiert. Das System behält damit den Non-Genuine-Status und es gibt keinen Support von Microsoft oder zertifizierten Partnern.

Gleichzeitig teilt Microsoft mit, dass man aktuell zusammen mit einigen OEM-Partnern an "sehr attraktiven" Upgrade-Angeboten für alle Rechner arbeitet, die nicht für eine kostenlose Aktualisierung berechtigt sind. (mv)
Weitere Artikel zum Thema
 • Diese Versionen von Windows 10 wird es geben
 • Windows 10: PCs vor Smartphones
 • Raubkopien und Windows 10: Microsoft präzisiert
 • Kostenlose Windows-10-Upgrades auch für raubkopierte Systeme

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/05
Schwerpunkt: ERP-Trends 2018
• Die Schweizer ERP-Landschaft
• ERP-Auswahl-Beratung in der Schweiz
• Das unsichtbare ERP
• Das unsichtbare ERP
• Marktübersicht: ERP-Anbieter in der Schweiz
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER