Chrome OS erhält Anbindung an Windows

Chrome OS erhält Anbindung an Windows

13. Februar 2014 -  Im Zuge einer strategischen Partnerschaft zwischen Vmware und Google erhalten Chromebook-Besitzer über die Cloud künftig Zugriff auf traditionelle Windows-Applikationen.
Chrome OS erhält Anbindung an Windows
(Quelle: Toshiba)
Vmware und Google haben eine strategische Partnerschaft geschlossen, um gemeinsam eine Anbindung von Chrome OS an Windows zu schaffen. Besitzer von Chromebooks erhalten damit via eine Desktop-as-a-Service-Lösung die Möglichkeit, auf traditionelle Windows-Applikationen zuzugreifen.

Das neue Angebot wird vorerst nur für Geschäftskunden und als On-Premise-Service erhältlich sein. Später soll der Dienst aber als full-managed DaaS-Subscription-Angebot verfügbar werden. Der Dienst wird über die Anbindung an Vmware Horizon View gewährleistet und soll über eine App genutzt werden können, die im Chrome Web Store bezogen werden kann.


"Im End-User-Computing-Bereich wollen wir die IT radikal vereinfachen, so dass Kunden jede Anwendung immer und überall nutzen und dadurch mit dem rasanten Tempo der heutigen Welt Schritt halten können. Wir freuen uns über die engere Partnerschaft mit Google, durch die wir unseren Kunden mehr Auswahl bei ihren Desktop-Umgebungen bieten können. Mit Vmware DaaS und Desktop-Virtualisierung laufen Windows-basierte Anwendungen und Desktops auf Google Chromebooks", so Sanjay Poonen, Executive Vice President und General Manager End-User Computing bei Vmware. (af)
Weitere Artikel zum Thema
 • Asus' Chromebox gibt's ab Juni in der Schweiz
 • Chrome Apps auch für iOS und Android
 • Chrome-Browser legt gewaltig zu

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/11
Schwerpunkt: IT-Finanzierung in der Schweiz
• Stolzer Käufer oder cleverer Nutzer? Wirtschaftliche Finanzierungsformen für die IT
• Flexibler Konsum: Die Pay-per-Use-Generation
• Marktübersicht: Angebote für IT-Leasing
• Fallbeispiel: WaaS als alternative Form der IT-Finanzierung
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER