wemf

Timerepublik - Wenn Zeit zur Währung wird

Timerepublik - Wenn Zeit zur Währung wird

(Quelle: Timerepublik)
12. Juli 2013 -  Das in Lugano ansässige Start-up Timerepublik hat sich dem Konzept der Zeitbanken bedient und eine Plattform lanciert, auf der Dienstleistungen gegen Zeit statt Geld bezogen werden.
Timerepublik ist eine Plattform, auf der Dienstleistungen gegen Zeit statt Geld bezogen werden können, und wurde vom gleichnamigen Start-up aus Lugano entwickelt. Hat ein Nutzer also beispielsweise eine kaputte Spüle zu beklagen, sucht er auf der Plattform nach einem registrierten Mitglied, das als eines seiner Talente Sanitär angegeben hat und kontaktiert den Timerepublik-Nutzer. Hat der Sanitär Zeit, kommt er vorbei und repariert die Spüle – ohne dafür einen Geldbetrag zu verrechnen. Stattdessen überweist ihm der Hilfesuchende genau die Anzahl Stunden auf sein Zeitkonto, die die Arbeit in Anspruch genommen hat. Mit den verdienten Stunden kann der Sanitär nun seinerseits eine Dienstleistung von einem anderen Mitglied von Timerepublik beziehen.

Wie die beiden Gründer, Karim Varini und Gabriele Donati, auf die Idee gekommen sind, wie sie die Umsetzung angegangen sind und welche Pläne sie für Timerepublik hegen, erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe von "Swiss IT Magazine". Ein kostenloses Probeexemplar kann hier bestellt werden. Alternativ kann der Artikel hier auch online gelesen werden. (af)
Weitere Artikel zum Thema
 • Parku erleichtert die Parkplatzsuche
 • Die Schweizer Start-up-Nationalmannschaft steht fest
 • Das Start-up für Start-ups

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/03
Schwerpunkt: Drucken, scannen, archivieren
• Eine kleine Geschichte von MPS bis MDS
• Digitale Dokumentenmanagement-­Systeme lohnen sich auch für kleine Unternehmen
• "AI ist von der Firmenkultur abhängig"
• Marktübersicht: 24 Anbieter von Managed Print Services
• Fallstudie: Dokumentenarchivierung bei Cosanum
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER