Solvaxis lanciert Business-Cloud-Software

Solvaxis lanciert Business-Cloud-Software

24. Januar 2012 -  Das Softwareunternehmen Solvaxis hat die neue Cloud-Business-Software namens Amanda lanciert und vertreibt diese über die Cloud von Swisscom.
Solvaxis lanciert Business-Cloud-Software
(Quelle: Solvaxis)
Das Schweizer Softwareunternehmen Solvaxis hat mit Amanda eine neue Cloud-Business-Software für KMU auf den Markt gebracht. Über Amanda können Kunden auf Buchhaltungsdaten, Bestellungen und Finanzreports zugreifen und weitere Applikationen von Drittanbietern anbinden. Die Plattform, die laut Hersteller insbesondere für Selbständige, Vereine und kleine KMU optimiert ist, wird in der Cloud von Swisscom gehostet, folglich bleiben sämtliche Daten in der Schweiz. "Sicherheit und Lokalisierung der Daten bilden zwei wichtige Anliegen von Schweizer KMU. Die Partnerschaft mit einem Leader in der Schweiz erlaubt uns, ein Angebot zu unterbreiten, das diese Bedürfnisse und Sorgen optimal berücksichtigt", unterstreicht Pierre-Alain Schnegg, CEO von Solvaxis. Amanda ist für KMU ab einem Mindestpreis von 25 Franken pro Monat erhältlich. (vs)
Weitere Artikel zum Thema
 • Solvaxis bringt Miet-ERP

Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/05
Schwerpunkt: Arbeitsplatz 4.0
• One Workspace
• Arbeitsplatz aus der Datenleitung
• IT-Strategien auf dem Prüfstand
• Marktübersicht: Swiss made DaaS
• Fallbeispiel: Das digitalisierte Krankenhaus
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER