Google Drive: Online-Speicher kommt

Google Drive: Online-Speicher kommt

26. September 2011 -  Ein Online-Speicher von Google soll in Kürze lanciert werden. Dieser soll unter anderem mit einer Synchronisations-Software à la Dropbox bestückt sein.
Google Drive: Online-Speicher kommt
(Quelle: Techcrunch)
Gerüchte um einen Online-Speicher gibt es schon seit Jahren, und tatsächlich soll Google intern mit einer Storage-Lösung experimentiert haben, welche unter dem Namen Gdrive durch die Medien geisterte. Offenbar war man damit aber nicht zufrieden.

Einem Artikel von "Techcrunch" zufolge steht nun aber die öffentliche Lancierung eines Speicher-Anegbots von Google kurz bevor. Gemäss "Techcrunch" sei das Google Drive real und werde intern bei Google bereits verwendet. Im Prinzip habe Google ja die Grundlagen für einen Online-Speicher mit Google Docs bereits gelegt. Jedoch würden die wenigsten Nutzer Docs zum Speichern von Files nutzen. Nun soll der Dienst aber mit Laufwerk-spezifischen Funktionen zugänglich gemacht werden. Auch eine Synchronisations-Software für Computer und mobile Geräte wird Google für Google Drive veröffentlichen, so dass die File-Synchronisation à la Dropbox möglich wird.


Einen Releasetermin konnte auch "Techcrunch" noch nicht in Erfahrung bringen, doch man gehe davon aus, dass es bis dahin nicht mehr lange dauern könne. Eventuell werde Google den Release von "Ice Cream Sandwich" (Android 4.0) abwarten. Man könne davon ausgehen, dass Google Drive unter drive.google.com zu liegen kommt und dass der Dienst Teil von Google Docs sein wird. Eine Präsentation, die jüngst aufgetaucht ist, zeigt denn auch den Punkt "My Google Drive" innerhalb von Google Docs. (mw)
Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2017/09
Schwerpunkt: Kunden-Support und Kundendienst
• Kundendienst: Kostenfaktor, Innovationsquelle, ­Bindeglied
• Vom Kundenservice zur Kundenbeziehung
• Marktübersicht Chat Tools: Einfache Lösungen für alle Branchen
• Mensch oder Maschine - Chatbots im Kundendienst
• Fallbeispiel: Künstliche Intelligenz im Kundensupport
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER