Nächsten Dienstag sieben Windows-Patches

Nächsten Dienstag sieben Windows-Patches

7. Dezember 2007 -  Der Dezember-Patchday kümmert sich vornehmlich um Windows - für Office ist diesmal kein Patch geplant.
Am 11. Dezember veröfentlicht Microsoft die allmonatlichen Sicherheitsupdates. Laut der Vorankündigung stehen diesmal sieben Patches ins Haus, davon drei als kritisch und vier als wichtig eingestuft.


Im Zentrum von Microsoft Sicherheitsbemühungen steht diesen Monat das Betriebssystem: Sämtliche angekündigten Bulletins betreffen Windows oder einzelne Windows-Komponenten wie DirectX und das Media Format Runtime, ausserdem werden Schwachstellen im Internet Explorer korrigiert. Wie immer äussert sich Microsoft im Voraus nicht im Detail über die vorgesehenen Korrekturen. (ubi)
Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/04
Schwerpunkt: Die EU-Datenschutz-Grundverordnung
• Einheitlicher Datenschutz, auch in der Schweiz
• "Es ist nicht meine Aufgabe, EU-Recht durchzusetzen"
• Jäger der verborgenen Daten
• DSGVO und Dokumentationspflicht
• Fallbeispiel: Datenschutz als Chance
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER