Schluss mit Apple-Gerüchten von Think Secret

Schluss mit Apple-Gerüchten von Think Secret

20. Dezember 2007 -  Eine der wichtigsten Quellen für geheime Vorab-Infos zu Apple-Produkten macht dicht.
Apple und Nick Ciarelli, Betreiber der Website Think Secret, haben sich geeinigt. Ciarelli schliesst seine beliebte Apple-Gerüchte-Site Think Secret, Apple lässt im Gegenzug seine Klage gegen Ciarelli fallen. Ausserdem muss Ciarelli seine Quellen nicht offenlegen. Wie Ciarelli mitteilt, sei diese Einigung vorteilhaft für beide Seiten. Dem mag so sein – nicht so vorteilhaft ist die Schliessung von Think Secret aber für die Apple-Fans, die sich für Indiskretionen nun andere Quellen suchen müssen.
Vorherige News
 
Nächste News

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
NEWSLETTER ABONNIEREN
Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter mit den wichtigsten ICT-Meldungen
SWISS IT MAGAZINE - AUSGABE 2018/04
Schwerpunkt: Die EU-Datenschutz-Grundverordnung
• Einheitlicher Datenschutz, auch in der Schweiz
• "Es ist nicht meine Aufgabe, EU-Recht durchzusetzen"
• Jäger der verborgenen Daten
• DSGVO und Dokumentationspflicht
• Fallbeispiel: Datenschutz als Chance
Zum Inhaltsverzeichnis
SPONSOREN & PARTNER